Erzgebirgischer Heimatverein Nauheim - Weiterstadt e. V.

Neuigkeiten
 

Fastnacht beim EHV

Es ist endlich wieder soweit, der EHV feiert Fastnacht.

Mit dabei sind, neben den verschiedenen Gruppen des EHV, die Spicys, die Schwarzbachtrommler und die Trewwerer Elfen.

Eintritt 14,00 €

Einlass: 18:11 Uhr                Beginn: 19:11 Uhr

Totenehrung am 20.11.2022

Wir haben anläßlich des Totensonntags ein Gesteck auf dem Nauheimer Friedhof niedergelegt und unserer verstorbenen Mitglieder gedacht.

Pyramidenanschieben am 26.11.2022

Am vergangenen Samstag fand dann unser alljährliches Pyramidenanschieben mit der Begleitung unserer Gesangsgruppe statt. Bergmann (Erhard Herrberger) und Engel (Kristina Bormet) durften natürlich auch nicht fehlen.

Aufgrund eines technischen Defekts konnte das Anschieben leider nur symbolisch erfolgen. Wir arbeiten an einer Lösung des Problems und werden berichten, sobald die Pyramide wieder in ihrem vollen Glanz erstrahlt.

Märchen 2022

Bald ist es wieder soweit und der Vorhang öffnet sich für unser neues Märchen Robin Hood.  Dieses Mal entführen wir unsere großen und kleinen Zuschauer in den Sherwood Forest, wo es Robin Hood und seine Bande mit dem gemeinen Sheriff von Nottingham zu tun bekommen. Also sichert euch eine Karte und seid bei dem Abenteuer dabei.

Die Karten gibt es wie immer bei SchriftArt in Nauheim.

 

Krimi 2022

Die Proben für das neue Stück unserer Kriminalisten laufen auf Hochtouren, denn in wenigen Wochen beginnen die Aufführungen. Nach der unfreiwilligen Zwangspause freuen sich die Darsteller, endlich wieder auf der Saalbaubühne stehen zu können.  

In dem Stück treffen Nonnen, Hippies und Gangster aufeinander. Dies führt unweigerlich zu Chaos und Verwechslungen.

Die Karten gibt es wie immer bei SchriftArt in Nauheim zu kaufen. 

Diorama im Außenbereich
 

Unser Ehrenvorsitzender Erhard Herrberger hat mit seinem Team von den Bühnenbauern ein tolles Diorama für unseren Außenbereich geschaffen. Es zeigt u. a. verschiedene Sehenswürdigkeiten aus dem Erzgebirge und einen Schwibbogen.

 

Verschiedene Märchen sind ebenfalls zu sehen.

 

Die sieben Zwerge und der gestiefelte Karter sind mit dabei.

Ebenso wie Aschenputtel und Schneeweißchen und Rosenrot.

Komödie 2022

Es ist endlich wieder soweit. Ab dem 30.04.2022 öffnet sich der Vorhang und es kommt wieder Leben in unser schönes Theater.

Wir laden Sie daher herzlich zu unserer neuen Komödie ein.

Wir haben uns dazu entschlossen, die Kartenanzahl auf 100 zu begrenzen und bitten unsere Zuschauer, freiwillig eine Maske zu tragen, wenn sie nicht an ihrem Platz sitzen.